Kurzurlaub Auto | Potsdam Park Sanssouci

Ratgeber Auto Verkehr |  Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Potsdam zählen die unzähligen Schlösser und Gärten, von denen Schloss Sanssouci wohl das weltweit bekannteste ist. Das Neue Palais, die Neuen Kammern, Schloss Cecilienhof im Neuen Garten oder Schloss Babelsberg mit seinem gleichnamigen Landschaftspark sind nur einige der Attraktionen, die Potsdam zu bieten hat.

Nirgendwo zeigt sich Preußens Barock glanzvoller, üppiger und romantischer  als im Park von Sanssouci. Schlösser und Gärten präsentieren sich in einer Landschaft von unvergleichlicher Harmonie. Das einstige Sommerparadies der preußischen Könige nahe der Hauptstadt Berlin gehört zum Weltkulturerbe. König Friedrich der Große (II.) ließ 1744 den terrassierten Weinberg anlegen und ein Jahr darauf sein Lustschloss Sanssouci errichten. Als in den folgenden Jahren der Lustgarten nach französischem Vorbild mit dem Broderieparterre am großen Fontänenbecken entstand, hat Friedrich immer wieder selbst gestaltend eingegriffen.

Autotester gesucht  … 400 Euro im Monat  dazu verdienen


Autohaus Kundenmagazin

Für die Potsdamer Schlössernacht, die alljährlich im August stattfindet, wird die Anlage kunstvoll beleuchtet und prunkvoll dekoriert. Die Sommerresidenz brilliert in ihrer ganzen Pracht. Die Besucher werden auf einen Ausflug in lang vergangene Epochen mitgenommen. Insgesamt mehr als 100 Akteure in Masken und Kostümen verzaubern und verleiten zum Träumen. Sie können Konzerte besuchen, Lesungen anhören, Theateraufführungen genießen oder sich auf Tanzveranstaltungen amüsieren. Machen Sie Ihren Sommernachtstraum wahr und lassen Sie sich von dem zauberhaften Ambiente mitreißen.

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin

Autohaus Kundenmagazin

Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen

Ratgeber Auto Verkehr | Achtung Blitzmarathon

Ratgeber Auto Verkehr | Autofahrer müssen im April mit deutlich mehr Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Beim bundesweiten Blitzmarathon finden von 6 Uhr morgens 24 Stunden lang zahlreiche Kontrollen statt, wie der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD), am Montag in Aachen ankündigte.

Die Aktion stehe unter dem Motto „Respekt vor Leben – Ich bin dabei“. Jeder dritte Verkehrstote sei Opfer von zu hohem Tempo. „Geschwindigkeit ist bundesweit der Killer Nummer eins“, sagte Jäger. Die Blitz-Standorte sollen vorab bekanntgeben werden.

Aktuelles Magazin lesen            Seite weiterempfehlen


Ratgeber Auto

Beim ersten bundesweiten Blitzmarathon waren rund 83.000 Temposünder erwischt worden. Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat die Federführung der Aktionen übernommen. Die Kampagne des 24-stündigen Blitzmarathons ist von der Polizei NRW ins Leben gerufen worden.

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin

Ratgeber Auto Verkehr

Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen

Autohaus-Kundenmagazin-Werkstatt

Ratgeber Auto Verkehr | Großstädte im Fahrrad-Test

Ratgeber Auto Verkehr | Radfahrer haben es in deutschen Großstädten nicht leicht. Beim Fahrrad-Test des ADAC in zwölf Metropolen erreichten München und Stuttgart als beste Städte lediglich die Gesamtnote „durchschnittlich“, wie der Autoclub am Donnerstag mitteilte. Schlusslichter in Sachen Fahrradfreundlichkeit seien Dresden und Dortmund.

Autohaus-Kundenmagazin

 

Drei Tester waren im Auftrag des ADAC im vergangenen Herbst in Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart unterwegs.

Aktuelles Magazin lesen            Seite weiterempfehlen

Bereits 2004 testete der ADAC mehrere Städte. Einige von ihnen hätten ihr Niveau trotz leicht gestiegener Anforderungen gehalten, etwa Dresden, Nürnberg, Leipzig und Frankfurt, sagte Testleiterin Simone Saalmann. Stuttgart konnte sich sogar etwas verbessern. Leicht verloren haben Hannover und Dortmund. Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Köln waren damals nicht getestet worden.

Gefällt mir      Punkte­über­nahme       Autotester werden          Magazin lesen

Ratgeber Auto & VerkehrRatgeber Auto Verkahr

Autohaus Kundenmagazin | ADAC Kindersitztest

Ratgeber Auto |  Im aktuellen Test von ADAC und Stiftung Warentest erhalten 18 von 28 Kindersitzen das Gesamturteil „gut“. Eine Babyschale wird mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Aber es gibt auch Verlierer: Ein Sitz scheitert im Frontal- und Seitenaufpralltest. Die Schadstoffbelastung ist generell geringer geworden.

Aktuelles Magazin lesen            Seite weiterempfehlen

Der Sitz mit der besten Note, der Recaro Privia & Recaro Fix für Kinder bis ca. 13 Kilogramm (ca. 0-1,5 Jahre), ist leicht bei gleichzeitig sehr guten Sicherheitswerten. Auch die Bedienung, die Ergonomie und das Fehlen von Schadstoffen überzeugen die Tester. Wer in seinem Auto eine Isofix-Basis für eine Babyschale einbauen darf, ist damit sehr gut beraten. Ein „gut“ in dieser Gewichtsklasse erhalten: Bebé Confort Pebble & 2way Fix, Concord Airsafe, Concord Airsafe & Airfix, Cybex Aton, Cybex Aton Q & Aton Q Base-fix, Besafe iZi Go X1, Besafe iZi Go X1 Isofix, Kiddy Evolution Pro 2 & Isofix-Base 2, Kiddy Evolution Pro 2, Recaro Privia und Bébé Confort Pebble.

Autohaus Kundenmagazin

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin

Ratgeber Auto Verkehr

Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen

Gratis Automagazin Chemnitz + Probefahrt für Diesel Umtauschprämie

Ratgeber Auto Verkehr … Gratis Automagazin Chemnitz mit den Themen Auto, Verkehr und Reisen. Jetzt online lesen oder unten für das Gratisabo anmelden

Punktehandel-Flensburg

Anzeige
Anmelden zum Gratisabo Magazin Ratgeber Auto Verkehr & Autotester werden

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Gratis-Abo erwünscht ( Bitte Haken setzen für Gratisabo )

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ort und Postleitzahl (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

Ratgeber Auto Verkehr | Anmeldung Probefahrt Diesel Umtauschprämie

Meine aktuelle eigene Automarke ist ... (Pflichtfeld)

Bitte 3 Automodelle angeben, die Sie Kostenlos testen möchten

Ihre Rückrufnummer zur Terminvereinbarung (Pflichtfeld)

captcha

Berlin | Hamburg | München | Köln | Frankfurt | Stuttgart | Düsseldorf | Dortmund | Essen | Bremen | Leipzig | Dresden | Hannover | Nürnberg | Duisburg | Bochum | Wuppertal | Bielefeld | Bonn | Münster | Karlsruhe | Mannheim | Augsburg | Wiesbaden | Gelsenkirchen | Mönchengladbach | Braunschweig | Chemnitz | Aachen | Kiel | Halle | Magdeburg | Krefeld | Freiburg | Lübeck | Oberhausen | Mainz | Erfurt | Rostock | Kassel

Gratis Automagazin Chemnitz
Chemnitz

Ratgeber Auto Verkehr | ADAC Taxitest

Ratgeber Auto Verkehr |  Der ADAC hat in einem aktuellen Test 160 Taxifahrten in acht deutschen Großstädten geprüft. Rund ein Viertel aller Fahrten (35) wurde mit “sehr gut” bewertet, bei mehr als der Hälfte (87) vergaben die Tester die Note “gut”, 17 Mal registrierten sie “ausreichend”, 21 Fahrten fielen mit “mangelhaft” und “sehr mangelhaft” glatt durch.

 

Ratgeber-Auto-Verkehr

Die häufigsten Mängel waren fehlende Hinweise auf Fahrpreistarife, Fahrerlaubnis und Anschnallpflicht. In fast 90 Prozent aller Fälle waren Quittungen unvollständig ausgefüllt. Zudem registrierten die Tester bei sechs Fahrten unnötige Umwege sowie vier Fahrtverweigerungen. Bei 17 Prozent aller Fahrten haben sich die Fahrer nicht an die Verkehrsregeln gehalten.

Getestet hat der ADAC in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart auf jeweils fünf definierten Routen innerhalb der Stadt.

Auch die Taxitarife in den Städten sind den Angaben zufolge sehr verschieden. In Deutschland gebe es mehr als 800 Tarife, die regional variierten und für den Verbraucher nur schwer zu durchschauen seien, kritisierte der ADAC. Angesichts dieser Testergebnisse forderte der Automobilklub mehr Klarheit. Er appellierte an Kommunen und Taxiverbände, ihre Tarife transparenter zu machen und zu vereinheitlichen.

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin

Ratgeber Auto Verkehr

Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen