Ratgeber Auto Verkehr | Legale Punkte­über­nahme durch Dritte

Ratgeber Auto Verkehr | Punkte­über­nahme – erlaubt oder nicht? Ober­staats­anwalt Horst Nothbaum von der Zentral­stelle zur Bekämpfung der Computer und Daten­netz­kriminalität: „Wir haben zum Thema Punkte­handel kein Urteil vorliegen“. Laut Spiegel hat das Kraftfahrtbundesamt über 60 Ermittlungsverfahren gegen Punktehändler angestrengt. Sie führten jedoch in keinem Fall zu einer Verurteilung. „Beim richtig ausgeführten Punkte­handel bezichtigt der tatsäch­liche Fahrer keinen Anderen eines Verkehrs­verstoßes, sondern der Strohmann nur sich selbst,“ erklärt Anwalt Demuth. „Die Selbst­bezichtigung einer Ordnungs­widrigkeit ist jedoch nicht strafbar.“

Disclaimer | Ratgeber Auto & Verkehr organisiert selbst keine Punkteübernahmen, sondern leitet die Anfragen anonym an Partneragenturen. Ratgeber Auto & Verkehr erhält Einnahmen durch entsprechende Werbung, welche auch als solche im Magazin gekennzeichnet ist. Ratgeber Auto & Verkehr übernimmt keinerlei Haftung.

Im Formularfeld können Sie kostenlos und anonym
Ihre Registierung für eine Punkteübernahme vornehmen.

Eigene E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Name & Vorname (Pflichtfeld)

Kostenlos & Anonym ! Registrierung Punktehilfe Deutschland

Ich möchte Punkte / Fahrverbot abgeben
Kostenlose Erstberatung erwünscht
Ich suche einen versierten Anwalt für Verkehrsrecht

Geld verdienen mit Punkteübernahme in Deutschland

Ich bin bereit gegen Geldzahlung zu übernehmen

captcha

Gefällt mir      Punkte­über­nahme       Autotester werden          Magazin lesen

Ratgeber Auto & VerkehrRatgeber Auto Verkahr