Autohaus Kundenmagazin | ADAC Kindersitztest

Ratgeber Auto |  Im aktuellen Test von ADAC und Stiftung Warentest erhalten 18 von 28 Kindersitzen das Gesamturteil „gut“. Eine Babyschale wird mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Aber es gibt auch Verlierer: Ein Sitz scheitert im Frontal- und Seitenaufpralltest. Die Schadstoffbelastung ist generell geringer geworden.

Aktuelles Magazin lesen            Seite weiterempfehlen

Der Sitz mit der besten Note, der Recaro Privia & Recaro Fix für Kinder bis ca. 13 Kilogramm (ca. 0-1,5 Jahre), ist leicht bei gleichzeitig sehr guten Sicherheitswerten. Auch die Bedienung, die Ergonomie und das Fehlen von Schadstoffen überzeugen die Tester. Wer in seinem Auto eine Isofix-Basis für eine Babyschale einbauen darf, ist damit sehr gut beraten. Ein „gut“ in dieser Gewichtsklasse erhalten: Bebé Confort Pebble & 2way Fix, Concord Airsafe, Concord Airsafe & Airfix, Cybex Aton, Cybex Aton Q & Aton Q Base-fix, Besafe iZi Go X1, Besafe iZi Go X1 Isofix, Kiddy Evolution Pro 2 & Isofix-Base 2, Kiddy Evolution Pro 2, Recaro Privia und Bébé Confort Pebble.

Autohaus Kundenmagazin

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin

Ratgeber Auto Verkehr

Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen