Ratgeber Auto Verkehr | Sekundenschlaf vermeiden

Ratgeber Auto Verkehr | Verantwortlich für 2.949 Verunglückte im Straßenverkehr, war im Jahr 2014 der Sekundenschlaf. Für 45 kam dabei jede Hilfe zu spät.

Von der Müdigkeit zum Sekundenschlaf

Eine leichte Müdigkeit kann sehr schnell in einer Übermüdung enden. Der Übergang findet schleichend statt. Besonders bei längeren Fahrten auf der Autobahn ermüden wir sehr schnell, durch den geringen Konzentrationsbedarf und die monotone Geradeausfahrt. Genau das macht die Müdigkeit so gefährlich. Sie breitet sich allmählich aber konstant in uns aus. Dabei vernebelt sie zunehmend den Verstand und übernimmt schließlich die Kontrolle. Es droht der Sekundenschlaf und damit auch Lebensgefahr.

Kostenlos ! Gratisabo Ratgeber Auto Verkehr

Autohaus Kundenmagazin Werkstatt
Beim Sekundenschlaf fährt die Konzentration auf ein extremes Minimum herunter. Die Augen fallen einem plötzlich zu oder wir beginnen, mit offenen Augen zu träumen. Das passiert für wenige Sekunden. Wenige Sekunden, in denen das Reaktionsvermögen, fast komplett ausgeschaltet ist. Aber wie bemerkst du diese schleichende Gefahr?

Jetzt kostenlos Auto bewerten lassen und verkaufen.

Anzeichen für Übermüdung sind …
Deine Augenlider werden immer schwerer
Deine Augen werden zunehmend lichtempfindlich
Du blinzelst öfters
Deine Augen brennen
Du wirst schreckhafter und unachtsamer
Dein Fahrstil wirkt mechanisch

Darum plane dir gerade bei längeren Fahrten, regelmäßige Pausen ein. Eine allgemeine Faustregel besagt, dass du alle 2 Stunden zumindest 20 Minuten pausieren solltest. Aber … Das einzig wirksame „Mittel“ gegen Müdigkeit ist schlafen!

Also bitte anhalten und kurz schlafen.

#ichdirdumir Mike Eichberg (openpr)

Gefällt mir         Magazin lesen           Autotester werden           AH Kundenmagazin


© Ratgeber Auto Verkehr … Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach
weiteren interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen …