Ratgeber Auto Verkehr | Sommerreifentest

Ratgeber Auto Verkehr | Der ADAC und die Stiftung Warentest haben für den aktuellen Sommerreifentest 35 Modelle in zwei Reifengrößen getestet. Erstmals wurden für die meistverkaufte Größe für Mittelklasseautos vier Paare desselben Herstellers geprüft, von denen es sowohl Komfort- als auch Eco-Versionen gibt. Alle Ergebnisse im Detail auf der ADAC-Webseite.

Ratgeber-Auto-Verkehr

 Getestet wurden 19 Modelle in der Dimension 205/55 R16 für Mittelklasse und untere Mittelklasse und 16 Modelle in der Dimension 185/60 R14H für Kleinwagen.

Der Reifentest berücksichtigt wichtige Kaufkriterien wie das Fahr- und Brems­verhalten der Pneus auf nasser und trockener Fahrbahn, bei Aquaplaning sowie hinsichtlich des Geräuschpegels, des Kraftstoff­verbrauchs, der Höchstgeschwindigkeit und des Verschleißes.

Die Ergebnisse werden folgendermaßen gewichtet: Trockene Fahrbahn (20 Prozent/ 3 Prüfkriterien), nasse Fahrbahn (40 Prozent/ 5 Prüfkriterien), Geräusch (10 Prozent/ 2 Prüfkrite­rien), Schnelllauftest („bestanden“, „bedingt bestanden“, „nicht bestanden/ ein Prüf­kriterium), Kraftstoffverbrauch (10 Prozent/ ein Prüfkriterium), Verschleiß (20 Pro­zent/ ein Prüfkriterium).

Neuwagen günstiger ! Bis zu 40% auf Neuwagen bei autohaus24.de

Jetzt kostenlos Auto bewerten lassen und verkaufen.  Jede Marke. Jedes Alter.


Zwölf Modelle, also knapp ein Drittel, schneiden „gut“ oder „besonders empfehlenswert“ ab. „Fast alle Modelle mit Urteil „gut“ sind von großen, umsatzstarken Herstellern, lediglich Nokian und Vredestein können in der kleinen Größe als preiswertere Alternative mithalten“, sagt Test-Leiter Daniel Bott.

Gefällt mir      Punkte­über­nahme       Autotester werden          Magazin lesen

Ratgeber Auto & VerkehrRatgeber Auto Verkahr