Ratgeber Auto | Verkehrsrecht Reparaturkosten

Ratgeber Auto VerkehrKfz-Versicherung muss nur reale Reparaturkosten zahlen.

Autofahrer haben nach einem Verkehrsunfall nur Anspruch auf Erstattung der Reparaturkosten, die auch tatsächlich angefallen sind. Das gilt laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes (VI ZR 24/13) insbesondere dann, wenn die angefallenen Bruttokosten niedriger ausfallen als von einem Sachverständigen veranschlagt. Eine fiktive Abrechnung der Netto-Reparaturkosten laut Gutachten zuzüglich der tatsächlich gezahlten Umsatzsteuer ist nicht zulässig.

Kostenlos ! Gratisabo Ratgeber Auto Verkehr


Automagazin Online


Autotester gesucht  … 400 Euro im Monat  dazu verdienen

Unter bestimmten Umständen haben Sie statt der Reparaturkosten nur Anspruch auf Ersatz des Wiederbeschaffungswerts bzw. des Zeitwerts (ggf. abzüglich des Restwerts) des Fahrzeugs. Ob Sie nur die Reparaturkosten oder nur den Wiederbeschaffungswert (ggf. abzüglich Restwert) oder wahlweise eines von beiden als Schadensersatz beanspruchen können, hängt von der Beantwortung der Frage ab: In welchem Verhältnis stehen die tatsächlichen oder geschätzten Reparaturkosten und die Wertminderung einerseits zum Wiederbeschaffungswert und zum Restwert andererseits?

Gefällt mir              Magazin lesen                Autotester werden


© Ratgeber Auto Verkehr … Im folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach
weiteren interessanten Beiträgen zu Auto, Verkehr und Reisen suchen …