Ratgeber Auto Verkehr | Verkehrsrecht Wildunfall

Ratgeber Auto Verkehr | Typische Wildunfälle sind keine Seltenheit, vor allem wenn es langsam wieder Frühling wird und die Tiere während der Brunftzeit verstärkt in den Revieren unterwegs sind. Jährlich geschehen über 170.000 Wildunfälle auf Deutschlands Straßen, der Schaden soll über 350 Millionen Euro betragen. Besonders in der Morgen- und Abenddämmerung kann es zum Crash kommen, wenn die Tiere plötzlich die Landstraße überqueren.

Bedenken Sie, dass der Aufprall auf einen Hasen bei Tempo 100 km/h bereits der Wucht von 125 Kilogramm entspricht. Treffen Sie mit Ihrem Auto auf ein Reh, so wirkt gar eine halbe Tonne Gewicht auf Ihr Fahrzeug.

Jetzt kostenlos Auto bewerten lassen und verkaufen.  Jede Marke. Jedes Alter.

Ratgeber Auto | Verkehrsrecht

In manchen Fällen kann ein Wildunfall ein Auto buchstäblich in Stücke reißen. Wenn Sie einen Wildunfall vermeiden möchten, ist vor allem die Geschwindigkeit anzupassen. Die meisten Unfälle passieren auf wenig befahrenen Landstraßen und in der Nacht sowie in der Morgen- und Abenddämmerung. Bei Kontakt mit Wild sollten Sie laut „Focus“ niemals das Fernlicht aufblenden. Tiere werden hierdurch verwirrt und teilweise zur Lichtquelle gelockt. Taucht Wild auf der Straße oder am Straßenrand auf, so bremsen Sie ab, und hupen Sie.


Ratgeber Preisvergleich: Kfz-Versicherung. Bis zu 800 € sparen!


In der Regel sind Schäden am eigenen Fahrzeug durch eine Teilkaskoversicherung dann gedeckt, wenn es sich bei dem Wildunfall um Haarwild handelt. Hierzu zählen beispielsweise Rehe, Füchse, Wildschweine und Feldhasen. Weitere Voraussetzung: Bei dem Wildunfall muss es zu einem Zusammenstoß zwischen Tier und Auto gekommen sein. Bei Schäden, die infolge eines Ausweichmanövers entstanden sind, kann der Versicherungsschutz entfallen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs haftet die Versicherung nämlich nicht, wenn der Schaden, der vermieden werden soll, in keinem Verhältnis zum Schadenrisiko des Rettungsversuchs steht (Az.: IV ZR 276/02).  

Gefällt mir      Punkte­über­nahme       Autotester werden          Magazin lesen

Ratgeber Auto & Verkehr
Autohaus-Kundenmagazin-Werkstatt